Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?29596

Emotionaler Gay-Thriller

Verführt beim Online-Dating

Jetzt auf DVD: "BWOY – Der Junge aus Kingston" erzählt die Geschichte eines US-Amerikaners, der sich auf einer schwulen Dating-Seite von einem sexy Jamaikaner einwickeln lässt.

  • 2. September 2017, 10:40h, noch kein Kommentar

"BWOY – Der Junge aus Kingston" ist am 25. August 2017 auf DVD erschienen

Brad O'Connor (''Rent''-Star Anthony Rapp) arbeitet bei einer nervigen Telefonhotline und hat vor kurzem seinen Sohn verloren. Auf der Suche nach Trost meldet sich der verkappte Ehemann bei einer schwulen Dating-Seite an, gibt sich als Daddy-Typ aus und loggt sich in sicherer Entfernung ein.

Der sexy Jamaikaner Yenny (Jimmy Brooks), der nur halb so alt ist, verwickelt Brad in einen lebhaften und äußerst verführerischen Chat. Durch seine direkte und charmante Art wird Yenny schnell unentbehrlich in Brads täglichem Leben.

Indie-Filmemacher John G. Young (''Wasser und Blut'', ''Parallel Sons'') hat sich in seinem Film "BWOY – Der Junge aus Kingston" der großen, realistischen Fragen des Internetzeitalters angenommen: Wie sehr kann man der Selbstdarstellung im Netz und wie sehr seinen eigenen virtuellen Gefühlen glauben? Der kammerspielartige Videochat der beiden Protagonisten entwickelt mit seiner perfekt aufgebauten Spannung und einigen Wendungen einen berauschenden emotionalen Sog. (cw/pm)

Direktlink | Offizieller Trailer zum Film

Infos zum Film

BWOY – Der Junge aus Kingston. Originaltitel: bwoy / Dreamland. Drama/Thriller. USA 2016. Regie: John G. Young. Darsteller: Anthony Rapp, Jimmy Brooks, Adre Aziza, Jermaine Rowe, Drew Allen, Ashton Randle, Samiyah Thompson. Laufzeit: ca. 85 Minuten. Sprache: Englische Originalfassung. Untertitel: Deutsch (optional). Extras: Q&A (OF, ca. 34 Min.), Original Trailer, Filmvorschau, Wendecover ohne FSK-Logo. FSK 16. Pro-Fun Media