Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=29623
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
CDU-Homophobie: "Homo-Ehe" = Geschwister-Ehe


#9 Homonklin44Profil
  • 06.09.2017, 11:30hTauroa Point
  • Der Präsident jeder Amöben-Nation würde sich durch Vergleiche mit dieser Dame noch gekränkt vorfinden...

    ""Aber im Grundgesetz steht ja, die Ehe ist eine Partnerschaft zwischen Mann und Frau, aus der Kinder hervorgehen sollen.""

    In welchem Grundgesetz hat die das denn gelesen? Die Version sollte man mal vorlegen, vielleicht hat sie es mit irgend einem religiösen Ideal verwechselt.
    Zudem grenzt die ganze Kindersoll-Idee nicht nur betagte Menschen aus, sondern etwa Zeugungsunfähige oder Menschen ohne Kinderpläne.

    Warum hat denn die heterosexuelle Verbindung bislang nicht dazu geführt, dass Geschwister heiraten, oder Gartenzwerge, oder Küchengeräte? Das könnte die sich doch mal erklären. Mit einem religiot bebimmselten Gemüt wird das natürlich nix, schon klar.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel