Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=29659
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"Heute werden Herkulestypen von Twinks rangenommen"


#5 schwuler NichtdtschrAnonym
  • 10.09.2017, 20:20h
  • Gut sieht er aus, Felix Kamp. :-)
    Ich wollte nur was zu dieser "daddy, twink"-Geschichte sagen. Klar, das Pornogeschaeft, wie jedes andere Geschaeft, richtet sich nach Kunden aus, und was die Kunden moegen, das bekommen sie auch, heute wie bei den alten Griechen. Aber ehrlich, und da werde ich ein bisschen theoretisch: jedEr weiss, was das fuer Hetenpornos sind in der entsprechenden Kategorie. Klar, der Unterschied: bei schwulen Pornos geht es ausschliesslich um Maenner, und nicht um Frauen.
    Aber ich persoenlich, aber das bin nur ich, denke mir oefters bei einigen Pornos, die nichts mit der daddy-twink-Geschichte zu tun haben - die mir also gefallen, denn den barely legal-Sche* mag ich nicht, wenn nur die Darsteller schweigen wuerden, anstatt irgendwelchen abtoernenden Bloedsinn zu sagen, der das ganze fuer mich einfach ruiniert. Aber das bin ja nur ich.
    Gruss
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel