Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=29659
Home > Kommentare

Kommentare zu:
"Heute werden Herkulestypen von Twinks rangenommen"


#11 schwuler NichtdtschrAnonym
  • 11.09.2017, 00:06h
  • Antwort auf #8 von Muskeldieter
  • Du, du hast nicht richtig verstanden, was ich geschrieben habe. Ich mag muskuloese Maenner, und es ist noch besser, wenn die was Geiles, oder auch Intellektuelles zu sagen haben :-). Es ging um Pornos, die sonst gut sind, die Darsteller aber auf einmal anfangen, irgeneinen abturnenden Bloedsinn zu labern, keine Ahnung warum und fuer wen das geil sein soll, was die dann sagen im Porno :-) Nur darum ging es mir.
    Gruss
  • Antworten » | Direktlink » | zu #8 springen »
#12 schwuler NichtdtschrAnonym
#13 schwuler Nichtdtschr*Anonym
  • 11.09.2017, 00:36h
  • Antwort auf #9 von OutAndProud
  • *gay man, bin nicht Deutscher und lebe nicht in Dtl., 36 Jahre

    Naja, manches davon ist einfach sehr "provokant", oder auch, ehrlich, einfach buchstaeblich nach heutigen Kriterien "barely legal" oder auch illegaler Schei*, Kategorie, sagen wir, "Erotik oder sowas soll der Schei* sein" bei den alten Griechen.
    Gruss
  • Antworten » | Direktlink » | zu #9 springen »
#14 OutAndProud
  • 11.09.2017, 01:26h
  • Antwort auf #13 von schwuler Nichtdtschr*
  • ""Frauen mit Kindern, und schauen sich das an.""

    Willkommen in der Gedankenwelt der "Demo für alle"

    Was ist das für eine menscheverachtende Weltsicht ?

    Wo leben wir denn ? Der Mann bestimmt was Frau und Kind "zuzumuten" ist ?

    ""nach heutigen Kriterien "barely legal" ""

    Mal abgesehen das das nicht stimmt.

    Und nu ? Zugänglich nur noch für Männer, Frauen und Kinder müssen drausen bleiben ?

    Jesus
  • Antworten » | Direktlink » | zu #13 springen »
#15 Homonklin44Profil
  • 11.09.2017, 09:41hTauroa Point
  • Ah, darf man sich jetzt "Romantic Porn" mit heraklinisch antrainierten Twinks a'la Sommersturm wünschen, oder ist das zu Mischmasch-lastig?

    Uuund Kinder betrachten Statuen von jugendlichen Nackedeis in Museen.
    Warum ist das eigentlich gerade dann so schlimm, wenn der aus Stein gehauene Nackedei ein männlicher Jugendlicher ist?
    Gab ja schon mal so eine Ära wo die Nackedeis auf Bildern und Wandgemälden Schambekleidung nachträglich aufgemalt bekamen. Ich habe das sogar als Jugendlicher mit den Models aus dem Modekatalog Abteilung Unterwäsche so gemacht. Aber nicht wegen der Scham, sondern weil sie mir in Motorradkombi und Jetpilotenoutfit einfach fetischlastig besser gefielen. ;)

    Vielleicht können die den Statuen im Museum ja Kickershorts anziehen oder so. Freut bestimmt auch viele Kinder.

    Warum einfach, wenn's auch umständlich geht ;o)
  • Antworten » | Direktlink »
#16 TheDadProfil
  • 11.09.2017, 10:39hHannover
  • Antwort auf #4 von schiffer74
  • ""Es ist so ABARTIG was die Griechen da gemacht haben mit diesen Statuen! Ich als über Vierzigjähriger musste erst mal schlucken. Und dann stehen die Leute da herum, Frauen mit Kindern, und schauen sich das an.""..

    "Abartig" ist hier eigentlich nur das Derailing welches einige Leute n Dandy-hafter Form nutzen, um ihren Unsinn zu kolportieren, der mit dem ursprünglichem Artikel nicht einmal im Ansatz zu tun hat..

    Für derlei "intime Gespräche" gibt es hier eine eigene Kolumne :

    www.queer.de/rubrik.php?rubrik=kultur
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »
#17 schwuler NichtdtschrAnonym
  • 11.09.2017, 11:25h
  • Antwort auf #14 von OutAndProud
  • Ja, du hast recht. Es macht keinen Unterschied, ob sich Frauen mit Kindern, witzige und aufmerksame Schwule :-) oder Ueber40-Jaehrige irgendwelche Kunst im Museum anschauen. Mein Punkt war, dass einiges davon, vor allem Kustwerrke, die ganz offensichtlich halt einfach Erotik aus der entsprechenden Epoche sind, nach heutigen Kriterien halt wirklich illegales Zeug ist, ganz einfach, egal was fuer eine intellektuelle Aura drumherum herbeigeredet wird. Aber du hast recht, das sind halt einfach Kunstwerke aus der entsprechenden Epoche.
    Gruss
  • Antworten » | Direktlink » | zu #14 springen »
#18 schwuler NichtdtschrAnonym
#19 MuskeldieterAnonym
  • 11.09.2017, 12:17h
  • Antwort auf #6 von Patroklos
  • Ich weiss nicht ob das so nett ist, einen Satz wie "Männer mit vielen Tattoos sind auch nicht mein Fall" fallen zu lassen.

    Wenn ich ein Tattoo hätte, würde ich jetzt einen Groll gegen Dich hegen. Ich würde mir mir denken, Du beurteilst Menschen nur nach Äusserlichkeiten, und ich würde mir denken (wenn ich mich eh schon von Dir abgelehnt fühle) Du seist gar nicht in der Lage Dich mir mir als Person zu beschäftigen.

    Man sollte schon darauf achten, ob man etwas sagt, das andere als Zurückweisung empfinden könnten.

    Ich will nicht zu sehr meckern, aber seit "Iphigenie auf Tauris" achte ich viel mehr auf solche Dinge: Wie Menschen mit einem umspringen, und wie unachtsam ich manchmal selber im Umgang mit Menschen bin.

    Und ich versuche jeden dieser Punkte, die mir auffallen, zu verbessern, bis wir das Wahre, das Schöne, und das Gute gemeinsam verwirklichen können, bis wir die Kalokagathia gemeinsam erreichen.

    de.wikipedia.org/wiki/Kalokagathia
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »
#20 schwuler NichtdtschrAnonym

» zurück zum Artikel