Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?29715


  • 18. September 2017, 16:57h, noch kein Kommentar

Der Verein Queeres Göttingen sucht in Kooperation mit dem Queeren Netzwerk Niedersachsen e.V. (QNN) ab 15.10.2017 einen

Menschen für Kampagnenmanagement und Öffentlichkeitsarbeit.

Hauptaufgaben und Verantwortungsbereich:
• Umsetzung der Kampagne "Für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt in Niedersachsen" durch Veranstaltungen und Materialien mit Bezug auf Stadt und Landkreis Göttingen
• Erarbeitung und Umsetzung von Strategien im Bereich Medien- und Öffentlichkeitsarbeit sowie Interessenvertretung für LSBTI* in Göttingen
• Erschließung der Lobby- und Gremienarbeit zum Thema LSBTI*
• Koordination ehrenamtlicher Tätigkeiten und Akquise von Ehrenamt
• Unterstützung des Aufbaus eines queeren Zentrums in Göttingen

Sie sollten mitbringen:
• (Fach-)Hochschulabschluss
• Erfahrungen im Bereich Veranstaltungsorganisation/Projektmanagement
• Erfahrungen im Bereich Öffentlichkeitsarbeit/Lobbyarbeit
• Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen und mit Gruppen
• Kenntnisse oder Erfahrungen zu queeren Lebensentwürfen und Lebenswelten
• Fähigkeit zu selbstständigem und teamorientierten Arbeiten
• Bereitschaft zum Dienst auch in den Abendstunden und am Wochenende

Wir bieten Ihnen:

• eine vielseitige, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem lebendigen, im Aufbau befindlichen Verein und in enger Zusammenarbeit mit einem engagierten Vorstandsteam
• Möglichkeiten zur Entwicklung eigener Ansätze
• ein befristetes Beschäftigungsverhältnis bis zum 31.12.2017 im Umfang von 75% Regelarbeitszeit (29,85Wochenstunden); eine Verlängerung der Stelle bis zum 31.12.2018 im Umfang von 50 % Regelarbeitszeit(19,9Wochenstunden)wird angestrebt, ebenso ein unbefristetes Arbeitsverhältnis für die Folgejahre
• eine Vergütung nach TV-L, Entgeltgruppe 10

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 25.09.2017ausschließlich per Email an: qzg@queeres-zentrum-goettingen.de.

Bitte kennzeichnen Sie die Mail mit der Betreffzeile "Stellenausschreibung" und nutzen Sie als Anhang ein PDF (max. 5 MB).

Es erfolgt keine Rücksendung von per Post eingereichten Unterlagen.

Der Verein Queeres Göttingen gründete sich 2016 mit dem Ziel, in Göttingen ein queeres Zentrum für Schwule, Bisexuelle, Lesben, Trans* und intergeschlechtliche Menschen aufzubauen. Geplant ist, dass im Zentrum queere Gruppen und Institutionen Kultur-, Freizeit-, Beratungs-, Selbsthilfe- und Gesundheitsangebote durchführen und eine gemeinsame Öffentlichkeitsarbeit betreiben. Die Gründung des Zentrums wird durch das QNN gefördert aus Mitteln des Niedersächsischen Ministeriums für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.