Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=29790
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Nur weil man Teil des Establishments ist, muss man sich nicht so verhalten


#1 goddamn liberalAnonym
  • 01.10.2017, 07:27h
  • NiedriglöhnerInnen gehören selbst dann nicht zum Establishment, wenn sie verheiratet sind. Unabhängig davon, mit wem.

    Und auch aus dem schönsten Herrenzimmer kann unsereiner ganz schnell vom faschistischen Pöbel, der von einer Pseudo-Elite gelenkt wird, vertrieben werden. Das war schon bei den Pringsheims so.

    www.herrenzimmer.de/2013/04/20/hans-thoma-der-pringsheim-fri
    es/


    In Gestalten wie Beatrix von Storch (Organisatorin der Demo für alle) und Enkelin von Hitlers Finanz- und Raubminister wird diese hochkriminelle und faschistische Tradition fortgesetzt.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel