Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=29790
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Nur weil man Teil des Establishments ist, muss man sich nicht so verhalten


#4 FelixAnonym
  • 01.10.2017, 09:33h
  • Da stimme ich dem Herrn von den Grünen vollkommen zu:

    1. Nur weil man jetzt heiraten kann, heißt das ja nicht, dass man auch heiraten muss. Das kann jeder selbst entscheiden. Aber selbst wer nicht heiraten will, muss sich über diesen Tag freuen. Erstens für die anderen Paare, die es wollen. Und zweitens weil dieses Verbot ein Zeichen der Diskriminierung war, die auch Leute betraf, die gar nicht heiraten wollen.

    2. Auch wenn man heiratet, kann jedes Paar für sich entscheiden, wie es diese Ehe ausgestaltet. Und da muss man wirklich nicht zum biederen Establishment werden, nur weil man verheiratet ist. Niemand kann uns vorschreiben, wie wir unsere Ehen zu leben haben.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel