Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?29792

Hommage an Elvis Presley

Mit dem Pride-Song "Inspired": Neues Album von Miley Cyrus

"Younger Now" ist das sechste Album der US-amerikanischen Schauspielerin und Sängerin.


Im Juni veröffentlichte Miley Cyrus anlässlich des "Pride Month" den Track "Inspired", der ebenfalls auf "Younger Now" enthalten ist (Bild: Sony Music)

  • 1. Oktober 2017, 07:56h, noch kein Kommentar

Miley Cyrus hat im August mit "Younger Now" ihre neue Single veröffentlicht, die sie zusammen mit Oren Yoel (Eliza Doolittle, Asher Roth etc.) schrieb und produzierte. Es ist der Titeltrack ihres mittlerweile sechsten Albums, das nun erschienen ist.

Das Video zu "Younger Now" wurde von Diane Martel inszeniert, Miley Cyrus führte Co-Regie. Der Clip ist eine Hommage an Elvis Presley, dessen Todestag sich am 16. August zum 40. Mal jährte. Die Sängerin und Songwriterin hatte ihre Liebe und Bewunderung für die Rock'n'Roll-Legende in der Vergangenheit mehrfach zum Ausdruck gebracht und nennt Elvis stets als ihre größte Inspirationsquelle.

Ihre vorherige Hitsingle "Malibu" war im Mai erschienen, hatte sich in den Top Ten der US Billboard Charts platziert und verkaufte sich weltweit mehr als 800.000 Mal. Das Musikvideo verzeichnet mittlerweile fast dreihundert Millionen Views bei VEVO und hundert Millionen Streams. Im Juni veröffentlichte sie anlässlich des "Pride Month" den Track "Inspired", der ebenfalls auf "Younger Now" enthalten ist. Beim "One Love Manchester" Benefizkonzert feierte der Song, den sie in ihrer Heimatstadt Nashville aufnahm, seine Live-Premiere.

160 Millionen Social-Media-Follower


Das neue Album "Younger Now" von Miley Cyrus ist am 29. September 2017 erschienen

In ihrer Karriere konnte Miley Cyrus bislang fünf Nummer-eins-Alben in den US-Charts landen, darunter ihr Grammy-nominierter Longplayer "Bangerz", der mit Platin ausgezeichnet wurde. Sie absolvierte fünf ausverkaufte Welttourneen und verkaufte knapp dreißig Millionen Tracks. Die Sängerin, Songwriterin und Schauspielerin ist eine der prägendensten Figuren der zeitgenössischen Popkultur. Mit "Miley Cyrus and Her Dead Petz" veröffentlichte sie 2015 ein Independent-Album in Zusammenarbeit mit den Flaming Lips. Sie eine der meistgesuchten Künstler im Internet und hat über 160 Millionen Follower auf allen Online-Plattformen. Ihre Videos verzeichnen mehr als drei Milliarden Views.

Neben ihrer erfolgreichen Arbeit in Musik und TV gründete Miley Cyrus auch die Nonprofit-Organisation "The Happy Hippie Foundation", die junge Menschen dazu ermutigen soll, Ungerechtigkeiten zu bekämpfen. Seit der Gründung hat die Stiftung Tausenden von Obdachlosen und LGBTQ-Jugendlichen geholfen. 2015 wurde sie von amfAR für ihren Kampf gegen HIV/AIDS mit einem "Award of Inspiration" ausgezeichnet. Das Los Angeles LGBT Center ehrte sie mit dem "Vanguard Award". Jüngst erhielt sie den Variety 2016 Power of Women-Award für ihre wohltätigen Aktivitäten. (cw/pm)

Direktlink | Offizielles Video zu "Younger Now" von Miley Cyrus