Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=29845
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
"European Lesbian* Conference": Sichtbarkeit von queeren Frauen erhöhen


#1 Hannibal LektorAnonym
  • 09.10.2017, 14:50h
  • "Zu den Forderungen gehörte insbesondere eine bessere Sichtbarkeit von Lesben auch innerhalb der LGBTI-Community."

    Ich lese immer mal wieder, dass sich Lesben über mangelnde Sichtbarkeit innerhalb der "Community" beklagen. Allerdings haben doch Lesben genau die selben Möglichkeiten, sich "sichtbar zu machen", wie alle anderen Menschen bzw. Gruppen auch?

    Woran liegt also - aus Sicht der sich beklagenden Lesben - dieser Mangel an Sichtbarkeit? Versteckt sich in dieser Klage der implizite Vorwurf, Lesben würden innerhalb der "Community" gezielt bzw. bewusst marginalisiert bzw. "unsichtbar gemacht"? Falls ja: durch welche Akteure? Oder welche sonstigen Gründe gäbe es für diese beklagte mangelnde Sichtbarkeit?

    Vielleicht ist ja hier jemand berufen, Hinweise zur Beantwortung dieser Frage zu geben. Idealerweise anhand konkreter Beispiele. Ich danke im Voraus.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel