Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=29902
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Mithäftling mit Klobürste vergewaltigt und in den Penis gestochen


#5 SchleicheRAnonym
  • 17.10.2017, 13:33h
  • Antwort auf #3 von Timon
  • Ih dachte nur: "Die Typen sitzen ganz zu Recht im Knast, und das haben die bewiesen"
    Allein schon die Begründung zur Ausübung dieser Gewalt; er hätte seinen 9 jährigen Stiefsohn geschlagen. Das ist so lächerlich, dass ich persönlich davon ausgehen will, das der Typ, der das mit 26 Jahren gesagt hat, im Kopf selbst nicht älter als die besagten 9 Jahre seines angeblichen Siefsohns ist. Wenn der richtig verkabelt is, fress ich´n Besen ;)
    Solche Leute kannste nicht mehr auf die Gesellschaft loslassen, nicht ohne umfassende Fortbildung und Sozialisierung.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #3 springen »

» zurück zum Artikel