Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?29937

A cappella

Ein Album mit Kaminfeuerstimmung

"Both Sides Now" heißt das neue Album der New Yorker A-cappella-Gruppe Naturally 7.


(Bild: BMG)

  • 21. Oktober 2017, 09:48h, noch kein Kommentar

Die sieben Gesangswunder von Naturally 7 haben ihr brandneues Album "Both Sides Now" veröffentlicht, ein Album das mit seiner Kaminfeuerstimmung perfekt in diese Jahreszeit passt. Es ist ein Konzeptalbum, das die beiden Seiten des A-cappella-Stils zeigt. Die Auswahl der Songs ergab sich aus den beiden Parametern "historischer Stellenwert in der populären Musik" (Songs wie "Both Sides Now", "The first time I ever saw your face", "Shape of my heart", "Hello", "Pipes of Peace", "Bridge over troubled Water"), sowie "bleibende populäre Themen aus der Klassik" ("Jerusalem", "Prince Igor", "Going Home", "Air").

Die Überlegung war – wo finden wir in der klassischen Literatur "Hits" als Gegenpart zu den Hits aus der Popmusik des 20. Jahrhunderts. Beides zusammen auf einem Album ergibt ein Abbild von beiden Seiten – Pop und Klassik, vereint durch das Stilmittel A cappella. Erstmalig rückt damit auf diesem Album das Vocal Play der Band in den Hintergrund und ihre sagenhaften Stimmen in den Vordergrund.

Anspruchsvollste A-cappella-Songs


Das neue Album "Both Sides Now" von Naturally 7 ist am 13. Oktober 2017 erschienen

Schon auf der Tour im Mai 2017 war "Going Home" der große emotionale Moment der Show. Entsprechend wurden die privaten Aufnahmen auch im Clip mit Live-Aufnahmen aus Berlin unterlegt.

"Both Sides Now" ist Song für Song eine Überraschung. Der Titel "Jerusalem" zum Beispiel ist in dieser Version einmalig und wurde noch nie so umgesetzt und hörbar gemacht – als Referenz dienten die großen a capella Acts wie The Four Freshmen, Singers Unlimited oder Manhattan Transfer. Die Version von Jerusalem von Naturally 7 gemeinsam mit den Swingles und dem Chantage Choir, gehört sicher zum Anspruchsvollsten was es im Bereich A cappella weltweit gibt. (cw/pm)

Direktlink | Naturally 7 mit "Going Home" live 2017 in Berlin

Naturally 7 Deutschlandtour

02.03.2018 Flensburg, Deutsches Haus
03.03.2018 Hamburg, Laeiszhalle
05.03.2018 Buchholz, Empore
06.03.2018 Borken, Stadthalle Vennehof
07.03.2018 Rheine , Stadthalle
09.03.2018 Hagen, Stadthalle
10.03.2018 Lahnstein, Stadthalle
12.03.2018 Duisburg, Marientortheater
13.03.2018 Limburg an der Lahn, Josef Kohlmaier Halle
14.03.2018 Bad Hersfeld, Stadthalle
16.03.2018 Nürtingen, K3N
17.03.2018 Baden-Baden, Kurhaus
18.03.2018 Tuttlingen, Stadthalle
20.03.2018 Mannheim, Capitol
21.03.2018 Augsburg, Spectrum
22.03.2018 Karlsruhe, Badner Landhalle
23.03.2018 Saarbrücken, Congresshalle
25.03.2018 Roth , Kulturfabrik – Bluesfestival Roth
26.03.2018 Mühlheim, Neues Theater
27.03.2018 Heilbronn, Maybach Saal
28.03.2018 Göttingen, Stadthalle
29.03.2018 Paderborn, Paderhalle
01.04.2018 Giessen Stadthalle
03.04.2018 Bonn, Brückenforum