Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=29963
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Katholisches Bistum will keine Homosexuellen beerdigen


#9 Thomas LAnonym
  • 25.10.2017, 15:20h
  • >>> Bischof Robert Morlino will mit der Einschränkung von Beerdigungen für Homosexuelle den "Gay-Lebensstil" zurückdrängen <<<

    Dieser feiste, auf Kirchensteuern fett gefressene und in Luxus lebende Hassprediger sollte sich was schämen, so über Tote zu hetzen.

    Aber dafür bräuchte der Anstand.

    Der hat anscheinend kein bisschen Kinderstube genossen.

    >>> Kirche: Auch tote Homosexuelle können zum Sündigen verführen <<<

    Die Kirche ist ja auch der Meinung, dass die Schuld für viel-tausend-fachen Kindesmissbrauch durch Priester und Nonnen bei den missbrauchten Kindern liegt, die diese Kinderschänder angeblich "verführt" haben.

    Ein so kranker, perverser und moralisch verkommener Drecksverein wie die "Heilige Katholische Kirche" hat keinerlei Rechtfertigung, sich Urteile über andere zu erlauben.

    Diese Religioten-Saustall kann sich seine Meinung gepfelgt in den Allerwertesten schieben.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel