Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?29970

"The Secret Life of Flowers"

So queer war H&M noch nie!

Ein opulenter Kurzfilm von Baz Luhrmann für die Designkooperation "ERDEM x H&M" zeigt eine Ménage-à-trois zwischen zwei Männern und einer Frau sowie genderneutrale Kleidung.


Glücklich zu dritt: Screenshot aus dem Kurzfilm "The Secret Life of Flowers"

Ab 2. November ist bei H&M eine neue Kollektion erhältlich, die vom kanadisch-türkischen Designer Erdem Moralioglu entwickelt wurde. Schon jetzt wirbt die schwedische Modekette mit einem Kurzfilm des australischen Kultregisseurs Baz Luhrmann für die außergewöhnliche Designkooperation "ERDEM x H&M".

Der opulente Vier-Minuten-Film handelt von dem jungen Adam, der von einem Freund und offensichtlichen Verehrer in das geheime Anwesen Reddham Gardens von Lady Demere geführt wird – dort herrscht immer Frühling und es blühen Tausende von Blumen. Gleich zu Beginn erfährt der Zuschauer, dass die Hausherrin nichts von "Normalität" hält, weil auf ihr keine Blüten wüchsen, und sie alle Blumen gleich mag, Hauptsache sie seien "wild, frei und spontan".

Florale Muster und Schnitte für alle Geschlechter

Das Blumenmeer in der mysteriösen Villa ist eine Anspielung auf die floralen Muster von Erdem Moralioglu. Nachdem Adam auf einer Party mit vielen anderen jungen, schönen Menschen die Schwester seines Freundes kennenlernt, entwickelt sich eine Dreiecksgeschichte, bei der die Grenzen zwischen den Geschlechtern in Reddham Gardens immer fließender werden. Auch das passt prima zur Kollektion, die mehrere genderneutrale Kleidungsstücke enthält. Von den Darsteller*innen im Video werden sie selbstbewusst präsentiert.

Nicht zuletzt ist "The Secret Life of Flowers" eine Hommage an die Pet Shop Boys. Für seinen Kurzfilm ließ sich Baz Luhrmann vom Video "Being Boring" inspirieren. (cw)

Direktlink | Der Kurzfilm von Baz Luhrmann für H&M



#1 RobinAnonym
  • 26.10.2017, 11:43h
  • Und wieder mal muss eine Frau dabei sein. Ein Dreier mit zwei Männern ist eben immer noch für viele akzeptabler als ein rein schwules Paar oder ein rein lesbisches Paar.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Hantewi
#3 GeorgB
#4 Kevin98Anonym
  • 26.10.2017, 13:15h
  • Achtung, Männer! Den Werbefilm vor Frauen (Mütter, Schwestern) verstecken! Kann zu unkontrolliertem Verhalten und hohen Ausgaben führen!

    Lieber mal hier schauen:

    www.c-and-a.com/de/de/shop/herren-bekleidung-anzuege

    Achtet bitte auf Qualität des Stoffes und der Verarbeitung, und auf den Anteil an verarbeiteter und geprüfter Bio-Baumwolle.

    Und vor allen Dingen: Achtet darauf, das Zeug vor dem Kauf anzuprobieren! Es darf nicht zwicken und zwacken am Schritt!
  • Antworten » | Direktlink »
#5 FaberCastellAnonym
#6 StabiloAnonym
#7 marco10627Profil
#8 Frank DresnerAnonym
#9 TheDudeProfil
#10 Patroklos