Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=29983
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Studenten finden heraus: Neuer Mathe-Dozent war Gay-Pornostar


#21 alles coolAnonym
  • 30.10.2017, 06:28h
  • In Deutschland ist man da nicht so offen. Thom Barron hat am KIT/Technischen Hochschule Karlsruhe E-Technik studiert. Leider wurde dieser Fakt auf Treiben der Uni immer wieder von den Wikipedia-Seiten gelöscht.
    Sehr schade, denn am Campus der Technischen Hochschule gab es viele tolle Männer, die wie ich unter dem Radar leben mussten. Als hätten Ingenieure keine schwule Libido.
  • Antworten » | Direktlink »
#22 MuskeldieterAnonym
  • 30.10.2017, 10:59h
  • Antwort auf #21 von alles cool
  • Schön wäre es, wenn die Labels sich aktiver dafür einsetzen würden, dass Darsteller ihr Studium auch abschliessen.

    Ein Ingenieur ist man erst, wenn man sein Diplom in der Tasche hat.

    Da muss man die Burschen auch mal motivieren, dort wieder hin zu gehen.

    Ihnen vielleicht helfen und jemanden zur Seite stellen, wenn man sich erstmal nicht alleine traut.

    Nicht immer nur brunchen und kichern im kleinen Kreis, sondern rausfahren in die Uni, Vorlesungen besuchen, in Konzerte gehen, in Ausstellungen gehen! Erste Schritte sind getan, aber da ist noch viel Luft nach oben.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #21 springen »
#23 alles coolAnonym

» zurück zum Artikel