Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=29993
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Heftige Kritik an Kevin Spaceys "Ablenkungs"-Coming-out


#10 queergayProfil
  • 30.10.2017, 19:08hNürnberg
  • Der weitgehend eher unbekannte Schauspieler will sich mit dieser Story, die er vor 31 Jahren als Jugendlicher erlebt hat, wohl primär medienstark in Szene setzen um damit im Film-Olymp etwas höher zu kommen. Kevin Spacey ist dafür als 2-facher Oscar-Preisträger ja bestens geeignet.
    Vielleicht kann der angeblich ehemals bedrängte Mann, der sich lt. "Spiegel" von sich aus in Spaceys Schlafzimmer auf die Bettkante zurückgezogen hatte, ja noch ein biographisches Buch nachschieben und vermarkten. Titel: "Das homogeile Hollywood."
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel