Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=29995
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Gay Games 2022 in Hongkong


#9 Theiss77Anonym
  • 31.10.2017, 19:18h
  • Antwort auf #8 von Christian Naumann
  • Hallo,

    die ersten Gay Games gab es 1982 und anscheinend hat man es damals auf Konfrontation ankommen lassen. Man nannte sich Gay Olympics, ohne das überhaupt zu dürfen (Markenrecht).

    en.wikipedia.org/wiki/San_Francisco_Arts_%26_Athletics,_Inc.
    _v._United_States_Olympic_Committee


    Später erst wurde das in Gay Games umbenannt.

    Ob das IOC heute so etwas akzeptieren würde wäre mal interessant. Das IOC versucht doch gerade den Breitensport zu fördern.

    Schwule Olympische Spiele, Olympische Spiele der Polizisten, Olympische Spiele für Menschen mit geistiger Behinderung (noch mal was anderes als Paralympics), das sind alles überregonale Spiele des Breitensports für ein mehr oder weniger geschlossenes Zielpublikum. Würde mir auch gefallen, wenn das IOC da mitspielen würde.

    Das Feuer kann man natürlich auch einfach mit dem Feuerzeug anzünden.

    Aber man kann's auch aus Griechenland holen, why not?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #8 springen »

» zurück zum Artikel