Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=30003
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Querverlag und Männerschwarm boykottieren Messe "Queeres Verlegen"


#10 StrottiAnonym
  • 01.11.2017, 10:51h
  • Antwort auf #2 von Patroklos
  • Die Logik verstehe ich nicht: Auf der Buchmesse waren die Verlage vertreten, obwohl dort keine politische Auswahl getroffen wurde, welche Bücher vorgestellt werden. Bei "Queeres Verlegen" dagegen wählen die Veranstalter nach eigenen poilitischen Gesichtspunkten aus, was vorgestellt wird. Deshalb nehmen Verlage nicht teil. für mich ist das konsequent. Ich halte es zwar für berechtigt, zu entscheiden, welche Verlage ich einlade und welche nicht, in deren inhaltliches Programm einzugreifen, ist dagegen nicht korrekt. Da muss es dann schon heißen: Ganz oder gar nicht. Und da haben sich die beiden Verlage (einer davon aus Solidarität) für gar nicht entschieden.,
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »

» zurück zum Artikel