Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=30003
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Querverlag und Männerschwarm boykottieren Messe "Queeres Verlegen"


#61 goddamn liberalAnonym
  • 04.11.2017, 08:29h
  • Antwort auf #59 von Moholi
  • "Aber ich als schwarzer Südafrikaner finde es wieder typisch, und durchaus rassistisch, dass die Diskussion auf englisch stattfindet."

    'Rasse'?

    Sprachen haben keine Pigmente.

    Aber Deinen Grundansatz finde ich schon richtig.

    Englisch ist praktisch, aber es auch eine Dampfwalze gegen die Vielfalt.

    Und jede Sprache hat so ihre Geschichte.

    Deutsch war z. B. die Sprache der Täter und der Opfer des Holocaust. Lotti Huber tröstete sich im KZ damit, dass das Deutsch der KZ-Wächterinnen, die sie unterdrücken und töten wollten, grottenschlecht war.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #59 springen »

» zurück zum Artikel