Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=30058
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Über "Demo für alle" schreiben? Für die Böll-Stiftung zu heikel


#9 wolfdieterProfil
  • 09.11.2017, 11:31hQuakenbrück
  • Die Plattform Agent*in hab ich mal besucht, und mir geht heute noch der Hut hoch. Denn sie listet in alphabetischer Reihenfolge Personen auf.

    Was die Plattform nicht tut: sie setzt sich nicht inhaltlich mit deren Positionen auseinander. Stattdessen schreibt sie den Personen apodiktisch irgendwelche Eigenschaften, Ansichten oder Aktivitäten zu ohne Möglichkeit zu sachlicher Stellungnahme oder Korrektur. (Einen Fehler hatte ich selbst der Redaktion gemeldet. Die inkriminierte Passage wurde nicht korrigiert, sondern nur sanft umformuliert.)

    Was die Plattform stattdessen erreicht: durch Denunziation von Personen bekämpft sie nicht Geisteshaltung, sondern gesellschaftliche Existenz. Das ist als Diskussionsmittel untauglich und ethisch verwerflich.

    Herr Kemper will also die Plattform wieder aktivieren?
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel