Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=30058
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Über "Demo für alle" schreiben? Für die Böll-Stiftung zu heikel


#17 hugo1970Profil
  • 09.11.2017, 20:57hPyrbaum
  • Antwort auf #13 von wolfdieter
  • "Mehreren Personen wurde, ohne Quelle, eine reaktionäre Geisteshaltung zugeschrieben."

    Und was ist dabei falsch, wenn diese Personen AKTIV diskriminieren und dann benannt werden?
    Alle Akteure, die gegen die Gesellschaft, in jeder Form schaden, MÜßEN BEI NAMEN VERÖFFENTLICHT WERDEN!!!!!!, sonst wird sich nicht viel tun!!!
    Wenn in der Zukunft die Namen der Firmen, Personen genannt werden, gelingt ein Umdenken, nicht nur im gesellschaftlichen Berreich, sondern auch in der Wirtschaft, wenn wieder mal was vertuscht wird und nur dann etwas heraus kommt, weil jemand einem anderen auf den Fuß gestiegen ist.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #13 springen »

» zurück zum Artikel