Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?30195

Sonne, Schnee und Partys

Gay Snowhappening 2018: Im März wird's in Sölden wieder so richtig bunt

Vom 17. bis 24. März 2018 treffen sich wintersport- und partybegeisterte Menschen zum 19. Mal zur bekanntesten queeren Skiwoche Europas in Tirol.


Winterkleidung bitte nicht vergessen: Werbemotiv für das Gay Snowhappening im österreichischen Sölden (Bild: Ötztal Tourismus)
  • 1. Dezember 2017, 03:35h
    , noch kein Kommentar
    Sölden

Egal ob hetero- oder homosexuell: Sölden mag Mann eben. Frau und alle dazwischen genauso! Am liebsten immer und immer wieder, denn wer schon mal im Tiroler Ötztal war, der weiß, dass es dort nie langweilig wird. Vor allem nicht beim Gay Snowhappening.


In den Ötztaler Bergen weht zum Gay Snowhappening natürlich die Regenbogenfahne (Bild: Frank Störbrauck / Ötztal Tourismus)

So wartet auf die Teilnehmer der mittlerweile 19. Auflage des LGBTI-Winterevents vom 17. bis 24. März 2018 täglicher Ski-Spaß mit Skiguiding und Spielen auf- und abseits der Pisten. Diesmal wird es sogar erstmals einen Nachtskilauf und einen Tagesausflug ins benachbarte Skiparadies Obergurgl-Hochgurgl geben.

Neben gemeinsamen Skiabenteuern zählt das Après-Ski- und abendliche Partyprogrammm zu den Highlights des Gay Snowhappening. Internationale DJs heizen den schwul-lesbischen Wintersportlern bei diversen Partys ein. Wer es weniger beatlastig mag, freut sich auf Events wie Karaoke Night, Kegelspaß oder den Hütten- sowie den Tennenabend. Moderiert und begleitet werden die Formate von zwei Stilikonen der Szene, den Drag Queens Melly und Mataina.


Das Gay Snowhappening bietet Spaß in der Gruppe (Bild: Ötztal Tourismus)

Das ausführliche Programm zum Gay Snowhappening 2018 hat Ötztal Tourismus bereits veröffentlicht. Dabei kommen auch James-Bond-Fans auf ihre Kosten: Das Gourmetrestaurant "ice Q" am Gaislachkogl, welches im Winter 2015 Drehort des 007-Films "Spectre" sein durfte, lädt zum Genießen und Verweilen ein. Auf alle Inhaber des Gay Snowhappening Gold Pass wartet ein besonderes Highlight: Ein Rundgang im neuen 007 ELEMENTS, der neuen cineastischen Installation am Gaislachkogl.

Die verschiedenen Partypässe und die Gay Snowhappening Skipässe können online über die offizielle Homepage gekauft werden. (cw)