Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?30506

Aufgenommen in den Clubhouse Studios

Groove, Gitarren, Savoy

Die norwegisch-amerikanische Band hat mit "See The Beauty In Your Drab Hometown" ein lang ersehntes, neues Album veröffentlicht.


Savoy sind Pål Waaktaar-Savoy (Gesang, Gitarre, Keyboard), Frode Unneland (Schlagzeug) und Lauren Savoy (Gesang, Gitarre) (Bild: Jason Brandenberg)

  • 24. Januar 2018, 03:21h, noch kein Kommentar

Pål Waaktaar Savoy ist bekannt als der Haupt-Songwriter und Gitarrist von Norwegens größtem Pop-Erfolg: A-ha! Neben A-ha ist Savoy das Hauptprojekt von Pål. Savoy sind Pål Waaktaar-Savoy (Gesang, Gitarre, Keyboard), Frode Unneland (Schlagzeug), Lauren Savoy (Gesang, Gitarre) und besteht seit über 20 Jahren. Ihr erstes Album "Mary Is Coming" wurde 1996 veröffentlicht und wurde in Norwegen mit Gold ausgezeichnet. Das neue langersehnte neue Album "See The Beauty In Your Drab Hometown" ist bereits das sechste Studioalbum von Savoy und ist seit 2007 die erste Veröffentlichung.

Als von den Medien und den Fans gefeierte Band wurden Savoy in den Jahren 2000 und 2007 mit dem Norwegischen Grammy Award (Spellemannprisen) ausgezeichnet.

Savoy oder A-ha?


Das neue Album "See The Beauty In Your Drab Hometown" von Savoy ist am 19. Januar 2018 erschienen

"See The Beauty In Your Drab Hometown" ist sehr groovelastig, aber bleibt dem gitarrengeprägten Sound der Band treu. Die Sessions und ein Teil der Aufnahmen zum Album fanden in den Clubhouse Studios in Rhinebeck, New York statt. Pål hierzu: "Ich mag es, wenn wir gemeinsam an anderen Orten aufnehmen und dieser war sehr besonders.

Das Studio war in einer alten Scheune mit einem riesigen Aufnahmeraum. Es gab dort mehrere Drum-Sets, zwischen denen man sich entscheiden konnte. Außerdem war es für mich sehr schön nach Woodstock zu kommen, wo schon so viele berühmte Musiker abhingen, wie z.B. Dylan und The Band."

Auf die häufig gestellte Frage wie er sich entscheiden würde, wenn er zwischen Savoy und A-ha wählen müsste sagt Pål: "Oh, du versuchst mich hier in Schwierigkeiten zu bringen, haha. Das sind für mich einfach zwei verschiedene Arten, die Art von Musik zu veröffentlichen, die meine Leidenschaft ist." (cw/pm)

Direktlink | Offizielles Video zu "January Thaw" aus dem neuen Album "See The Beauty In Your Drab Hometown"

A-ha Tourdaten

24.01.2018 – Frankfurt, Festhalle
26.01.2018 – Hannover, TUI-Arena
27.01.2018 – Leipzig, Arena
29.01.2018 – Berlin, Mercedes-Benz Arena
30.01.2018 – Hamburg, Barclaycard Arena
02.02.2018 – Wien (AT), Stadthalle
03.02.2018 – München, Olympiahalle
05.02.2018 – Zürich (CH), Hallenstadion
06.02.2018 – Köln, Lanxess Arena