Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://www.queer.de/detail.php?article_id=30513
Home > Kommentare

Kommentare zu:
AfD schickt homophobe Hetzerin ins Kuratorium der Hirschfeld-Stiftung


#31 stromboliProfil
  • 26.01.2018, 09:16hberlin
  • Antwort auf #30 von Marc
  • "Die Dame hat schon in ihrer Zeit als Lehrerin und vor allem beim Pädagogischen Landesinstitut Rheinland-Pfalz auf keinem Sachgebiet irgendwelche Expertise erkennen lassen."
    Kann man denn irgendwo nachlesen wo die in ihrer unfähigkeit hervorgetreten ist und welche folgen das im politischen entscheidungsrahmen gehabt hat...
    Wie z.b. haben die anderen beteiligten in den kremien reagiert, welchen gegenwind wurde der braunen nuss ins gesicht geblasen.. etc.
    Gerade jetzt wäre es an der zeit solche leistungsdefizite aufzurollen statt sie in der vergangenheit ruhen zu lassen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #30 springen »
#33 stromboliProfil
  • 26.01.2018, 09:41hberlin
  • Antwort auf #24 von hugo1970
  • na ja, ich weiß nicht mehr, war es goering oder göbbels der giftete, "man werde so gründlich aufräumen als die betroffenen es je sich vorstellen könnten..."

    Die sprachen damals nicht von "nischen" sondern vom "befall von kleinen teilen der bevölkerung durch jüdisch-bolchewistische unterwanderungen, die man ausmerzen werde.

    Die spielen schon bewusst mit der ausdeutungsmasche.. wie weit können wir schon gehen mit sprache und handlungsvorgaben.
    Und sie beziehen sich dabei immer auf faschistische redensweisen die ihrer herkunft verfremdet neu eingedeutscht werden.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #24 springen »
#34 BuntesUSchoenesProfil

» zurück zum Artikel