Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?30934

Schwuler Eiskunstläufer

Adam Rippon stellt Freund vor

Der US-Wintersportler hat sich einen feschen Finnen angelacht, mit dem er sich jetzt in sozialen Netzwerken präsentiert. Die beiden hatten sich auf Tinder kennengelernt.


Adam Rippon macht mit dem groß gewachsenen Jussi-Pekka Kajaala eine Wanderung vor den Türen von Los Angeles (Bild: Instagram / adaripp)

Der amerikanische Eiskunstläufer Adam Rippon hat in sozialen Netzwerken ein Foto mit seinem neuen Freund veröffentlicht. Demnach datet der 28-jährige Eiskunstläufer den aus Finnland stammenden Immobilienhändler Jussi-Pekka Kajaala. Auf dem Bild zeigt sich das Paar auf Instagram oberkörperfrei bei einer Wanderung im Runyon-Canyon-Park am Stadtrand von Los Angeles. Dazu schrieb Rippon "Good boys Finnish FI first", offenbar ein Hinweis auf die Herkunft seiner neuen Flamme.

Gegenüber dem Magazin "People" bestätigte Rippon, dass er mit Kajaala ausgeht. Er sei mit dem Finnen seit ein paar Monaten in Kontakt gewesen. Erst kürzlich habe das Paar angefangen, "gemeinsam abzuhängen". "Das ist noch ganz frisch", so Rippon.

Der Sportler bestätigte auch, dass er erst letzten Sommer mit seinem Ex-Freund Schluss gemacht habe, mit dem er zwei Jahre lang zusammen gewesen war. Die Wege der beiden hätten sich einvernehmlich getrennt, so Rippon, er sei immer noch mit seinem Ex befreundet.

Forgot my shirt AGAIN ugh @aaronjayyoung

A post shared by Adam Rippon (@adaripp) on

Instagram / adaripp | Auch wenn Adam Rippon im Wintersport zu Hause ist, findet er nur selten ein wärmendes Hemd für seine Instagram-Fotos

"People" berichtete auch, dass Rippon nach Angaben eines Bekannten seinen neuen Freund auf der Dating-Plattform Tinder getroffen habe, die sich eigentlich hauptsächlich an Heterosexuelle wendet. Bereits letzten Monat hatte Rippon gegenüber dem Magazin zugegeben, dass er diese Plattform nutzt – damals sagte er: "Ich habe Tinder und Grindr und alles andere ausprobiert. Ich bin ja bloß ein Mensch."

- w - Video (51s) - Feiere Pride mit Levi's®

Rippon macht bei "Let's Dance" USA mit

Der prominente Eiskunstläufer, der nach seiner Kritik an Vizepräsident Mike Pence und dem Gewinn der Bronzemedaille in Pyeongchang zu einem der bekanntesten amerikanischen Wintersportler aufgestiegen ist, wird in seinem Heimatland noch mehr im Scheinwerferlicht der Öffentlichkeit stehen: Laut einem Bericht von "Us Weekly" soll der 28-Jährige in der nächsten Staffel von "Dancing With The Stars", der US-Version der RTL-Show "Let's Dance", auftreten. Als weitere Teilnehmerin meldete das Magazin die Skandal-Eisläuferin Tonya Harding, deren damaliger Ehemann 1994 einen Anschlag auf ihre Gegnerin Nancy Kerrigan verüben ließ. (dk)



#1 Patroklos
  • 05.04.2018, 20:03h
  • Ich freue mich aufrichtig für ihn und wünsche dem süßen Paar alles Gute und daß die beiden gesund bleiben!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 MarkKerzmanProfil
  • 06.04.2018, 06:40hVenice Beach
  • >> Auf dem Bild zeigt sich das Paar auf Instagram oberkörperfrei bei einer Wanderung im Runyon-Canyon-Park am Stadtrand von Los Angeles <<

    Naja, hier in L.A. ist es nun mal neun Monate im Jahr schön warm, während der Freizeit braucht man einfach kein Hemd anzuhaben. Mein avatar wurde übrigens vor Abercrombie in Santa Monica gemacht, da sind shorts und flip-flops Standard. Adam und Pekka kaufen sich laut Los Angeles Times gerade ein Häuschen in Malibu, sie meinten, tagsüber gehts bei uns am Strand rund, abends im Partykeller! La Dolce Vita!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 niccinicciAnonym
  • 07.04.2018, 10:03h
  • anscheinend hat er ein starkes mitteilungsbedürfnis, wahrscheinlich früher alles etwas zu kurz gekommen. na wens interessiert! gähn!
  • Antworten » | Direktlink »
#4 Angry_GayAnonym
  • 07.04.2018, 11:00h
  • Antwort auf #3 von niccinicci
  • Warum so gehässig oder steckt das Verbitterung hinter, weil Du den/die Richtige(n) nicht gefunden hast? An Deiner Stelle würde ich mich viel lieber für Adam Rippon freuen, daß er jemanden gefunden hat, den er von Herzen liebt und sein Leben mit ihm verbringen will.

    Wie sagt der Kölner doch so schön: Man muß auch jönnen können!
  • Antworten » | Direktlink »
#5 AFD-WatchAnonym
#6 userer
#7 Patroklos