Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?3142
  • 18. Juli 2005, noch kein Kommentar

Dicke Würstchen, saftige Steaks, deftiger Salat: Kreative Rezeptideen rund ums Grillen bietet das gleichnamige Buch von Maggi.

Von Jan Gebauer

Hmmmmm, es gibt doch nichts Schöneres, als im Sommer mit Freunden im Garten zu sitzen, die Würstchen heiß und fettig auf dem Grillrost, der nebelige Duft von Holzkohle in der Luft und ein schönes Tütchen ... mit Knabbereien in der Hand! Doch auch die Grillkost will gut vorbereitet sein. Maggi's Kochstudio hat sich dem Thema mit dem Buch "Grillen" angenommen. Die Besonderheit dieser 100-Seiten-starken Veröffentlichung liegt im Detail: So werden im Vorfeld nicht nur kleinere Abhandlungen zur Gesundheit sowie den "richtigen" Geräten und Zubehör vorgenommen, sondern auch alle Rezepte mit fünf verschieden Symbolen bewertet – zum Beispiel ob das Gericht fett- oder kalorienarm ist, oder ob viele Ballaststoffe enthalten sind.

In der Rubrik "richtig grillen" kann man sich außerdem informieren, was beim Equipment und der Handhabung der Lebensmittel zu beachten ist. Bei den rund 60 Rezepten selbst wurde Wert auf Vielfalt gelegt. So gibt es nicht nur klassische Fleischrezepte, sondern auch Kapitel über sommerliche Salate, leckere Soßen und Dips, Brot, Gemüse, Geflügel und für erfahrene "Grillhasen" – köstliche Fisch-Delikatessen. Zubereitung und Zutaten wurden miteinander verknüpft, mit Zeitangaben versehen, was eine übersichtliche Abhandlung garantiert. Hinzu kommen großformatige, appetitliche Fotos, die einem sofort das Wasser im Mund zusammen laufen lassen.

18. Juli 2005