Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?317
  • 26. November 2003, noch kein Kommentar

Miami In Miami ist ein 35-jähriger Mann angeklagt worden, nachdem er Bomben gegen Homo-Clubs, Abtreibungskliniken und Kirchen in Florida plante. Stephen John Jordi war bereits am 11. Oktober nach FBI-Ermittlungen verhaftet worden, die Behörde war nach dem Tipp seines Bruders auf ihn aufmerksam geworden. Als Vorbild galt Jordi offenbar der "Olympia-Bomber", der 1996 bei den Olympischen Spielen in Altanta eine Bombe hochgehen ließ. Zwei Menschen starben, über Hundert wurden verletzt. Eric Robert Rudolph hatte zudem bei Bombenanschlägen auf den Homo-Club Otherside Lounge und eine Abtreibungsklinik mehrere Leute verletzt. (nb)