Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?3174
  • 25. Juli 2005, noch kein Kommentar

Lissabon In der Zeit vom 22. bis 25. September 2005 findet in Lissabon eine schwul-lesbische Tourismus-Fachtagung statt. Organisiert von der International Gay And Lesbian Travel Assiciation (IGLTA), soll die Tagung dazu dienen, IGLTA-Mitglieder miteinander bekannt zu machen, neue Mitglieder zu werben und die Vorzüge Lissabons für schwul-lesbische Reisende herauszustellen. 1983 gegründet, ist die IGLTA der weltweit größte Zusammenschluss von schwulen, lesbischen und homo-freundlichen Unternehmen aus der Reise-Branche mit Hauptsitz in Florida. Mit der Besichtigung verschiedener Lissaboner Hotels und einer Cocktail-Party am Abend beginnt der erste Tag. Die folgenden beiden Tage sind Vorträgen, Reisemessen, Stadtführungen und Abendveranstaltungen in schwul-lesbischen Kontext vorbehalten. Am letzten Tag werden die Teilnehmer nach einem gemeinsamen Frühstück verabschiedet. Wer seinen Ausflug nach Portugal verlängern will, kann ein vor- oder nachgeschaltetes Paket für zwei bis vier Tage buchen. Dann stehen unter anderem die Hafenstadt Porto oder Funchal, die bekannteste Stadt von Madeira, auf dem Programm. Interessierte können sich online zu der Tagung anmelden. (mm)