Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?3228
  • 02. August 2005, noch kein Kommentar

Sydney Die australische Regierung hat schwule Touristen vor Reisen nach Singapur gewarnt. In dem Land drohten aufgrund von Homosexualität Gefängnisstrafen von bis zu zwei Jahren, so das Auswärtige Amt Australiens in einer Mitteilung vom Montag. Vor einem Monat hatte bereits das Auswärtige Amt Kanadas spezielle Tipps für Schwule und Lesben veröffentlicht. Neben der allgemeinen Aussage, dass in Kanada geschlossene Homo-Ehen in einigen Teilen der Welt zu Problemen führen könnten, finden sich auch spezielle Warnungen, beispielsweise vor dem Iran, wo aufgrung von Homosexualität "Peitschenhiebe, Gefängnisstrafen und Tod" drohten. (nb)