Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?324
  • 27. November 2003, noch kein Kommentar

Berlin Die Bundesarbeitsgemeinschaft schwuler Juristen (BASJ) hat ihre Kritik am grünen Homo-Politiker Volker Beck erneuert. Um dem Lesben- und Schwulenverband in Deutschland (LSVD) die nötige Kritik an der Bundesregierung zu ermöglichen, müsse Volker Beck als Sprecher des Verbandes zurücktreten, sagte BASJ-Mitglied Dirk Siegfried in einem Interview mit der Berliner "taz". Der Rechtsanwalt aus Berlin hält die Argumentation der Grünen, der Stillstand in der Homo-Politik sei auf die Sozialdemokraten zurückzuführen, für eine "Ausrede". Es fehle "am politischen Willen, bei der SPD - und offenbar inzwischen auch bei den Grünen", so Siegfried. (nb)