Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?3266
  • 10. August 2005, noch kein Kommentar

Praktisch: Berlins schwule Cruising-Lounge Midnight Sun hat ein eigenes Gästehaus – mitten im Szenekiez am Prenzlauer Berg

Von Carsten Weidemann

Als der Berliner Club "Midnight Sun" am 1. Dezember 2001 eröffnete, wurde er noch liebevoll eine schwule "Wohngebietsgaststätte" genannt. Heute zählt die Cruising-Lounge im Prenzlauer Berg längst zur Szene-Top10 der Hauptstadt und ist bei Gästen aus aller Welt beliebt. Was noch nicht alle wissen: Zum Club gehört auch ein eigene Pension im selben Haus.

Das "Midnight Sun Guesthouse" ist nicht nur ideal für alle, die nach der "Beck’s Nite" im Club das Taxi zum Hotel sparen wollen. Auch Geschäftsreisende profitieren von der zentralen Lage der Pension nahe des S-Bahnhofs Schönhauser Allee. Für Berliner Verhältnisse sind die Zimmer außerordentlich günstig: Ein Economy-Einzelzimmer ist für 25 Euro die Nacht zu haben, ein Standard-Doppelzimmer für 40 bis 44 Euro.

Die Zimmer sind einfach, aber modern eingerichtet. Frische Bettwäsche, Handtücher und Seife werden natürlich gestellt, und die aktuelle "Siegessäule" mit dem schwulen Terminkalender für Berlin liegt ebenfalls griffbereit auf dem Nachttisch. Das Einzelzimmer mit einem ein Meter breiten Bett ist wirklich nur für eine Person geeignet. Die Doppelzimmer haben dagegen jeweils ein 1,40 Meter breites Bett. Dusche und Toilette befinden sich zur gemeinsamen Benutzung im Flur.
Die Standardzimmer in der ersten und zweiten Etage sind besonders groß und geräumig (Berliner Altbau!), haben jeweils Kabel-TV, sind mit Parkett und teilweise sogar mit Minibar und Balkon ausgestattet.

Vorteil für alle Gäste in den Standardzimmern: Ihnen steht nicht nur ein modernes Gemeinschaftsbad mit Badewanne zur Verfügung, sondern auch ein Aufenthaltsraum mit Kaffeemaschine und Wasserkocher. Kaffee und Tee sind kostenlos.

DVD-Player, Filme und ein Mobiltelefon mit eigener Rufnummer können von allen Gästen gegen eine kleine Gebühr gemietet werden. Sämtliche Zimmer sind mit einem (kostenpflichtigen) WLAN-Highspeed-Internetzugang ausgestattet.

Gut zu wissen: Als Gast im "Midnight Sun Guesthouse" genießt man sämtliche Vorzüge der so genannten Blue-Card-Members des Clubs. Dazu zählen beispielsweise der garantierte Einlass am Türsteher vorbei (Ausnahmen bei Fetischveranstaltungen), der Erlass der Garderobengebühr sowie ein ermäßigter Eintritt u.a. in der Steam-Sauna.

Zimmer im "Midnight Sun Guesthouse" können mit Sofort-Bestätigung online gebucht werden. Darüber hinaus gibt es die Reservierungshotline 01801 / MIDNIGHT (01801 / 643 644 48), die täglich von 10 bis 20 Uhr erreichbar ist. Spät-Check-In ist in dieser Pension übrigens kein Problem: Den Schlüssel fürs Zimmer gibt’s nachts einfach am Tresen im Club.

10. August 2005