Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?340
  • 02. Dezember 2003, noch kein Kommentar

London In Großbritannien ist ein Labour-Abgeordneter in die Kritik geraten, nachdem eine Tageszeitung ein Bild von ihm aus dem Internet veröffentlicht hat. Das Bild aus dem gaydar-Profil von Chris Bryant zeigt ihn in Unterwäsche, wie er sich mit einer Digitalkamera selbst fotografiert. Der 41-Jährige gilt als Anwärter für den Parteivorstand. Die Boulevardzeitung "The Sun", die das Bild und das Profil publizierte, kommentierte, Bryants Privatleben sei seine Angelegenheit, das Internet hingegen sei öffentlich. Die "magen-umdrehende" Art seiner Suche nach Sex und sein "ekelhaftes Benehmen" machten ihn nicht nur erpressbar sondern auch als Politiker untragbar. Bryant hatte der Zeitung zufolge in seinem Profil nach Sexpartnern gesucht. (nb)