Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?3403

Das schwule In-Label ajaxx63 ist längst Szenekult. Jetzt gibt es neue, coole Caps für jeden Kopf.

Von Carsten Weidemann

Der Sommer liegt in den letzten Zügen, doch Caps haben das ganze Jahr Hochsaison: Das In-Label ajaxx63 hat eine neue Kollektion, die schon bald zu den angesagtesten Kopfbedeckungen der Szene gehören dürften.

Besonders in Kombination mit Sportswear oder lässigen, alternativen Klamotten wirken die Caps als cooler Blickfang. Der Klassiker "Butch Build" in der Farbe khaki zählt zu den Bestsellern des Modelabels. Dazu gibt es auch passende T-Shirts – eben für echte, butche Kerle. Wer eine Sau ist und dazu steht, wird mit der Aufschrift "Pig" sicher viele Freunde finden. Mit der "Versatile"-Cap bleibt es am Abend offen, wer zuerst einsteckt.

Die weiße oder schwarze "F*ck-Buddy"-Variante garantiert endlich mal den Blick auf den Kopf und nicht nur auf den Hintern. Mit dem "Rough-Trade"-Aufnäher bist du immer hart am Ball. Wahrscheinlich macht man mit dem "Catcher"-Motiv beim Ausgehen erst recht den richtigen Fang. Ganz neu ist die "Flag"-Cap, die bunt-bestickt farbliche Akzente setzt. Die praktischen Einstellbänder machen eine bequeme Größenverstellung aller Caps ganz leicht. Die bunte Mischung an Aufdrucken und Slogan lässt so gut wie keine Wünsche offen.

Das Label ajaxx63 wurde 1997 von dem Designer Bill Shermann und seinem Freund Andrew Fraser gegründet. Die Shirts wurden in den Staaten auf Gay-Prides verkauft und entwickelten sich innerhalb kürzester Zeit zum Renner und festen Bestandteil in der Community. Die amerikanische Schwulen-Presse wählte die ajaxx-63-T-Shirts 2003 zu den heißesten Shirts des Jahres. Selbst in der US-Sitcom "Queer as Folk" spielen die T-Shirts mittlerweile eine gewichtige Rolle und zieren die schnuckeligen Hauptdarsteller ein ums andere Mal.

8. September 2005



#1 jariAnonym
#2 LinkerCacheAnonym
  • 19.10.2005, 16:04h
  • Eins steht fest: Ich werde mir nicht solch überteuerte Caps zulegen. Ich habe nen "Eierwärmer" von "Iridayli" bereits seit 5 Jahren. ansonsten werde ich mir noch nen cap von F1-Renau-Team oder Fernando Alonso zulegen. als bekennender Renault Fan gehört sich das;-)!
  • Antworten » | Direktlink »
#3 LuziferAnonym