Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?3449
powered by

Dein Freund kann nicht blasen, hat Kopfschmerzen oder ist gerade verreist? Ein kleines Toy schafft Abhilfe.

Von Carsten Weidemann

Du magst es, wenn jemand Dein bestes Stück mit dem Mund verwöhnt, doch Dein Freund kann einfach nicht blasen und kommt immer wieder mit den Zähnen an Deine empfindliche Eichel?

Du bist heiß, Dein Lover ist zwar ein richtiger "Blase-Hase", aber im Moment leider auf Dienstreise in Bad Wörishofen?

Du bist Single, hattest seit einer Woche keinen Sex, möchtest Dir einen runterholen, kannst aber Deine Pornosammlung nicht mehr sehen?

In allen drei Fällen kann ein kleines Toy schnell Abhilfe schaffen: Sowohl der "Oro Simulator" (mit Handpumpe) als auch der "Oro Stimulator" (mit "t" und Vibrator) verwöhnen Deinen Schwanz wie ein geübter Schnuckel-Mund.

Der kurze "Oro Simulator" funktioniert nach dem Prinzip des wechselhaften Unterdrucks, der durch die Handpumpe erzeugt wird: Einfach dein beste Stück einführen, und schon geht’s zur Sache: Nass und rutschig gleitet die Manschette fast wie von selbst über deine Eichel auf und nieder, pumpt und saugt immerzu – und zwar ohne müde zu werden, ohne zu beißen und solange man möchte.

Der längere "Oro-Stimulator" wiederum ist mit einer Art Vibrator ausgestattet, den man in mehreren Geschwindigkeiten einstellen kann. Er bläst damit nicht nur besser als jeder Vorwerk-Staubsauger, sondern ist vor allem sicherer.

"Als würde Dir ein heißer Kerl den Blowjob Deines Lebens verpassen", verheißt der Werbepropekt über die Lutsch-Toys. Ob das Blase-Gefühl wirklich "umwerfend realistisch" ist, muss freilich jeder selbst beurteilen. Immerhin: Der Einsatz ist nicht hoch. Für den Anschaffungspreis in Höhe von 7,99 bzw. 9,99 Euro bekommt man in der Szenebar auch gerade mal zwei Cocktails – und keine Garantie auf einen Mann.

16. September 2005



#1 fetter schwanzAnonym
  • 03.10.2005, 23:06h
  • ist totaler mist das teil.das beste ist einfach das fleshligt. einfach mal danach googlen. das ist der hammer.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 hophilosAnonym
  • 27.01.2006, 18:12h
  • Ist tatsächlich nicht das, was es verspricht! Schade. Vorallem, dass der Text (bewußt) Dinge verspricht, die das Ding lange nicht halten kann!
  • Antworten » | Direktlink »