Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?349
  • 03. Dezember 2003, noch kein Kommentar

Rio de Janeiro. Der Bürgermeister eines kleinen Ortes in Südbrasilien hat Schwulen verboten, in seinem Dorf zu wohnen. "Jedem Element mit Verbindungen zu dieser Klasse" werde ab sofort kein Wohn- und Bleiberecht mehr eingeräumt, schrieb Elcio Berti in einem Erlass. Auslöser dieser Anordnung war die telefonische Anfrage eines Mannes, der mit seinem Freund in Bocaiuva do Sul leben wollte. Er wolle den Respekt für die Werte der Familie bewahren, verteidigte Bürgermeister Berti seine Entscheidung. Öffentlich bekannt wurde das Oberhaupt der 9000 Seelen zählenden Gemeinde zuvor durch ein Kondomausgabe-Verbot und der Verteilung von Aphrodisiaka. (cs)