Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?3495

Dresden Bei den Wahlen zum Fraktionsvorstand der Grünen im Bundestag am Dienstag bahnt sich offenbar auch ein Machtkampf um den Posten des parlamentarischen Geschäftsführers an. Der bisherige parlamentarische Staatssekretär im Verbraucherschutzministerium, Matthias Berninger, will einem Bericht der "Sächsischen Zeitung" zufolge Amtsinhaber Volker Beck bei den Wahlen herausfordern. Berninger habe dies bestätigt, berichtete das Blatt am Montagabend vorab. Der 34-Jährige aus Kassel ist Vorsitzender der hessischen Grünen. (nb/pm)



#1 Stefan K.Anonym
  • 27.09.2005, 12:08h
  • Ich denke, unser lieber Volker wird das Rennen machen. Er hatte sein Durchsetzungsvermögen schon 2002 bei der Durchsetzung wenigstens der eingetragen Lebenspartnerschaft gezeigt. Das soll man mal für gut heißen. Volker ist der Beste für dieses Amt.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 wolfAnonym
  • 27.09.2005, 14:16h
  • volker beck muss auf alle fälle unterstützt werden, kein anderer setzt sich so vehement für unsere rechte ein.
  • Antworten » | Direktlink »