Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?357
  • 05. Dezember 2003, noch kein Kommentar

New York Die anglikanische Kirche in Südostasien hat die Beziehungen zur anglikanischen Kirche Amerikas gekappt. Mit der Entscheidung vom Donnerstag reiht sich die Kirche ein in eine Vielzahl von Kirchen, die nach der Wahl des offen schwulen Gene Robinson zum Bischof von New Hampshire auf Distanz zur US-Kirche gegangen sind. Zu den Abspaltern gehören Kirchen in Afrika, Asien und Lateinamerika. Rund zwei Drittel aller Anglikaner weltweit erkennen mittlerweile die Wahl des Bischofs nicht an. (nb)



Auch Westerwelle lobt Papst

Bundesaußenminister Guido Westerwelle (FDP) hat sich positiv über die Aussagen von Papst Franziskus zur Homosexualität geäußert.
Schwuler Bischof: Gebet bei Obamas Amtseinführung

Der offen schwule anglikanische Bischof Gene Robinson wird beim Auftakt der Feierlichkeiten für Barack Obamas Amtseinführung als 44. US-Präsident am Sonntag das Gebet am Lincoln-Denkmal sprechen.