Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?3619

Stockholm Die ehemalige schwedische Staatskirche hat eine Segnung für Homo-Paare beschlossen. Die Zeremonie steht Paaren offen, die in dem Land eine Eingetragene Lebenspartnerschaft eingegangen sind. Der Beschluss des Liturgischen Komitees muss noch von der Kirchenversammlung gegen Ende des Monats abgenickt werden, womit allerdings gerechnet wird. Die Schwedische Kirche (schwed. Svenska Kyrkan) ist vergleichbar mit er evangelisch-lutherischen Kirche und war bis zum 31. Dezember 1999 die Staatskirche Schwedens. (nb)



#1 AngelpowerAnonym
  • 14.10.2005, 18:35h
  • Die logische Fortführung einer gemäßigten Einstellung in der schwedischen evangelischen Kirche! Die wünschte ich mir gesamt für alle Protestanten undKatholiken Deutschlands.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 LinkerCacheAnonym
  • 14.10.2005, 20:00h
  • Die Nordstaaten und die Staaten der BeNeLux
    gegend waren schon immer etwas offener. Mal
    abgesehen von Luxembourg, da ist sogar
    "Schwule Werbung", was immer man darunter
    verstehen mag, illegal.
  • Antworten » | Direktlink »