Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?3680
  • 24. Oktober 2005, noch kein Kommentar

Passend zur kommenden Winterzeit gibt es zahlreiche Hits von Simply Red im neuen Kuschel-Gewand. Wir verlosen CDs.

Von Jan Gebauer

Wenn Künstler ihre alten Songs nochmal neu aufnehmen, ist das oft ein Zeichen von mangelnden Ideen. Das mag bei Simply Red auf den ersten Blick auch so sein, andererseits belästigen sie die Fans nicht mit der x-ten Lieblos-Compilation, sondern überraschen mit einem stimmigen musikalischen Konzept. Für "Simplified" wählte die Truppe rund um Mick Hucknall zehn Hits und zwei neue Songs von Simply Red aus. Produziert wurde das Album wieder von Andy Wright, der selbst aus den alten Klassikern teilweise komplett neue Versionen zauberte. Inspiriert von kubanischer Musik kamen neue Samples und die Sängerin Danae hinzu. Und damit nicht genug. Simply Red spielten als erste englische Pop-Band zusammen mit kubanischen Musikern und Tänzern live im historischen Gran Teatro in Havanna. Diese Show wird es später auf DVD geben. Bis dahin lässt sich aber "Simplified" als wärmendes Audio-Werk für den nahenden Winter empfehlen. Selbst die bereits als Balladen hinlänglich bekannten Songs "Holding Back The Years", "For Your Babies" und "Your Mirror" erstrahlen in einem ganz neuen, sehr sinnlichen Licht. Und der vorher recht harsche Tanzflächenfüller "Fairground" bekommt als Kuschel-Schnulze einen ganz neuen Dreh.

Fazit: Kaminfeuer an, Rotwein raus und mit dem Liebsten einkuscheln – so klingt die neue CD von Simply Red.

Anspieltipps: "Fairground", "A Song For You", "For Your Babies", "Your Mirror"

Diese Woche verlosen wir in Kooperation mit m2m-net drei CDs von "Simplified".

So machst Du mit:

Schick bis zum 31. Oktober 2005, 11:00 Uhr (Einsendeschluss) eine E-Mail mit Deiner Adresse und dem Betreff "simply" an: j.gebauer@queercom.net.

Teilnahmebedingungen:

Einsendeschluss ist der 31. Oktober 2005. Die Preise werden nicht in bar ausgezahlt. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Simply Red live in Deutschland:

14.11.05 Hamburg - Color Line Arena
16.11.05 Köln - Kölnarena
19.11.05 Mannheim - SAP Arena
20.11.05 Frankfurt - Festhalle
07.12.05 Leipzig - Arena
22.12.05 München - Olympiahalle

24. Oktober 2005