Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?3738
  • 01. November 2005, noch kein Kommentar

Bangkok Das Reiseportal gay-thailand.de, das wie queer.de von der Kölner Queercom GmbH verantwortet wird, hat mehrere neue Hotels und Pensionen in ganz Thailand im Angebot, in denen schwule Gäste willkommen sind. Das P-House in Pattaya zum Beispiel ist eine Empfehlung für Reisende mit schmalem Geldbeutel - Zimmer gibt es dort bereits ab acht Euro die Nacht. Für den Wellness-Urlaub eignen sich die Baan Ruan Thai Villa auf der Insel Phuket oder die Panviman Resorts auf Ko Chang und Ko Pha-ngan (Foto). Urlauber, die mehr vom thailändischen Alltag mitbekommen wollen, können ab sofort ein neues Privatzimmer in Bangkok buchen. Neben der Möglichkeit, rein schwule und gay-friendly Unterkünfte online zu reservieren, bietet gay-thailand.de u.a. nützliche Informationen über die Szene im ehemaligen Siam, einen Gay Guide und einen deutschsprachigen Tourguide-Service. (cw)