Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?378
  • 10. Dezember 2003, noch kein Kommentar

Köln Vier Wochen vor seinem 45. Geburtstag ist in Köln Franz Schmitz verstorben. Wie die Aids-Hilfe NRW am Mittwoch mitteilte, starb Fritz bereits am letzten Mittwoch an den Folgen von Aids. Die schwullesbische Community und die Aids-Initiativen verlieren mit Schmitz einen tatkräftigen Aktivisten. Als langjähriger Geschäftsführer der Schwulen Initiative für Pflege und Soziales (SchwIPS), im Vorstand der Deutschen AIDS-Hilfe und durch sein Engagement in diversen Selbsthilfevereinen wie dem Kölner Sozialwerk für Lesben und Schwule hat er sich unentwegt für Menschen mit HIV und AIDS und die Interessen von Lesben und Schwulen eingesetzt. Er war auch Mitbegründer der Kölner Regenbogenliste. Eine Feier zur Einäscherung findet am Freitag, den 12. Dezember 2003, um 13.30 Uhr in der Trauerhalle des Kölner Melatenfriedhofs statt. (nb/pm)