Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?3826
  • 14. November 2005, noch kein Kommentar

Der King lebt: Seine Familie hat erstmals gemeinsam ein an einem Buch gearbeitet: "Elvis By The Presleys".

Von Jan Gebauer

Elvis Presley ist immer noch für die ein oder andere Schlagzeile gut: Der 1977 verstorbene "King of Rock'n'Roll" ist wie das US-Wirtschaftsmagazin "Forbes" Ende Oktober bekannt gab, der bestverdienende Tote der Welt – rund 45 Millionen Dollar sind im vergangenen Jahr auf das Konto seiner Hinterbliebenen gewandert. Mit dem neuen Buch "Elvis by the Presleys" wird wahrscheinlich einiges mehr an Umsatz gemacht werden und diesmal war die Familie direkt an dem Projekt beteiligt. Gemeinsam mit Autor David Ritz wurde umfangreiches Bild- und Andenkenmaterial gesammelt, mit Interviews und Texten angereichert – fertig war "Elvis by the Presleys". Der mit zahlreichen privaten Fotos sowie Abbildungen persönlicher Erinnerungsstücke illustrierte Band lässt Graceland, das weltberühmte Zuhause von Elvis und seiner Familie, zu neuem Leben erwachen. Die Küche war das Zentrum, im Garten wurde je nach Jahreszeit Football gespielt, gerodelt oder er wurde durch umher sausende Elektro-Caddies unsicher gemacht. Graceland lebte durch Elvis, und für ihn war es der einzige Ort auf der Welt, wo sich frei und glücklich fühlte.

Seine ehemalige Frau Priscilla Presley, ihre gemeinsame Tochter Lisa Marie, seine Cousine Patsy Presley Geranen, Priscillas Eltern und weitere Familienangehörige berichten einfühlsam und freimütig über den Menschen Elvis und würdigen zugleich einen der größten Entertainer seiner Zeit. Darüber hinaus ist es die Lebensgeschichte eines hoch begabten, doch häufig enttäuschten Künstlers. Es ist die unter die Haut gehende Story einer Liebe, der auch Trennung und Scheidung nichts von ihrer Intensität nahm. Erzählt wird sie, wie sie nur die Familie erzählen kann: mit Wärme und Offenheit.

David Ritz: Elvis by the Presleys, Roman, ca. 230 Seiten, Scherz Verlag, ISBN: 3502110166, mit Einband, 20,00 Euro

weitere Veröffentlichungen: Bei RCA/BMG sind eine Doppel-CD und -DVD erschienen, die in (audio-)visueller Form dem "King of Rock'n'Roll" huldigen.

14. November 2005