Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?3922

London Elton John, der am 21. Dezember seinen langjährigen Lebensgefährten David Furnish heiraten will, hat verkündet, dass die Feierlichkeiten des Ereignisses klein und bescheiden ausfallen sollen. John war in der Vergangenheit für seinen exzessiven Lebensstil und große, rauschende Partys bekannt gewesen. Erst in den letzten 15 Jahren war der Popstar mehr und mehr zur Ruhe gekommen. "Es wird eine sehr kleine Familienangelegenheit und erst am Abend wird es irgendwo einen Empfang geben - wo, wissen wir noch nicht", sagte der Sänger dem Gay-Magazin "Attitude". Anwesend sein werden nur die Eltern beider, die auch als Trauzeugen fungieren. "Sie waren fantastisch zu uns und haben uns sehr unterstützt. Aus Respekt vor ihrer Unterstützung halten wir die Sache klein", wird John zitiert. Aus Liebe zu seinen Eltern verzichtet der Star auch auf viel Geld, wie die britische "Sun" berichtet. Ein TV-Sender hätte John sechs Millionen britische Pfund für die Übertragung der Festlichkeit geboten. Obwohl das Geld auch zum Teil an Johns Aids-Hilfe gegangen wäre, lehnte der ab. (jg)