Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?3995
  • 07. Dezember 2005, noch kein Kommentar

New York (queer.de) - Der offen schwule Schauspieler Harvey Fierstein (51), der bislang vorwiegend am Theater Frauenrollen übernommen hat, soll in einer neuen Comedyserie für Fox die Rolle einer berufstätigen Mutter von zwei Kindern spielen. Die halbstündige Serie soll vom Grundton her an "Roseanne" angelehnt sein. Sowohl komische als auch ernste Momente sollen in der Comedy zum Tragen kommen. Fierstein selbst wird die Pilotepisode gemeinsam mit Drehbuchautor David Richardson schreiben. Die Serie war ursprünglich für ABC vorgesehen, wechselte dann aber zu FOX. Seinen vierten Tony Award gewann Fierstein 2003 für die Rolle der Edna Turnblad im Musical "Hairspray". Berühmt wurde er unter anderem auch mit dem Schwulen-Drama "Das Kuckucksei" (1988). Als Nebenrolle konnte man ihn auch in "Mrs. Doubtfire" bewundern. Zu seinen Gastrollen in Fernsehserien gehört ein Auftritt als er selbst in der Episode "It's a gay, gay, gay, gay world!" in "Ellen". Derzeit steht Fierstein in dem Klassiker "Fiddler On The Roof" ("Anatevka") am Broadway auf der Bühne. (jg)