Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?4084

Rostock. Beim schwul-lesbischen Verein "Rat +Tat" droht dem Schulaufklärungsprojekt "Sex + Love" das Aus. Die Stadtverwaltung will die Mittel dafür ab April streichen. Ob die Kürzungsvorschläge der Verwaltung umgesetzt werden, ist noch nicht entschieden. Mit 75 Veranstaltungen in 2005 konnten rund 1.300 Rostocker Jugendliche mit den Themen (Homo)Sexualität, Liebe und HIV erreicht werden. (cs)



#1 geilerdomiAnonym
  • 26.12.2005, 14:11h
  • Also, typisch CDU kann man da nur sagen! Hoffe nur, das unsere Fraktion dagegen halten wird, da wir mit der Gleichen Vertreteranzahl in der Bürgerschaft sitzen!!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 LinkerCacheAnonym
  • 27.12.2005, 15:49h
  • Vielleicht will ja Rostock auf die selbe Stufe wie Hamburg? Jedenfalls ist die Linkspartei-Fraktion mit 13 sitzen vertreten und unternimmt auch was gegen diese Pläne...
  • Antworten » | Direktlink »
#3 geilerdomiAnonym