Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?4164

Kuala Lumpur (queer.de) - Der schwule Cowboy-Film "Brokeback Mountain" wird nicht in Malaysia gezeigt. Die Verleihfirma United International Pictures (UIP) sagte, sie werde sich nicht um eine Lizenz in dem muslimischen Land bemühen, da der Film aller Wahrscheinlichkeit nach ohnehin verboten werden würde. "'Brokeback Mountain' werden wir hier nicht vermarkten, weil es nicht richtig wäre für das lokale Publikum", sagte Dawn Liew von UIP der Nachrichtenagentur AP. "Brokeback Mountain" ist für insgesamt sieben Golden Globes nominiert worden. Die Preise werden heute Nacht in einer großen Gala in Los Angeles vergeben (Pro Sieben überträgt die Veranstaltung ab 2 Uhr live). (dk)



Madrid: "Brokeback Mountain" als Oper

Im Madrider "Teatro Real" wird am Dienstag "Brokeback Mountain" in englischer Sprache als Oper uraufgeführt.
Country-Star bezeichnet Jake Gyllenhaal als schwul

Jake Gyllenhaal hat seine Beziehung zu Taylor Swift beendet, weil er in Wirklichkeit auf Männer steht, witzelte Countrysänger Blake Shelton als Moderator einer Preisverleihung.
#1 metinAnonym
#2 MikeAnonym
  • 17.01.2006, 14:31h
  • Ja, Du bist ein großes Dummerle!
    Lies doch einfach mal die Filmkritik oder höre Radio oder schalt den Fernseher an.
  • Antworten » | Direktlink »