Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?4250
  • 26. Januar 2006, noch kein Kommentar

New Orleans (queer.de) - Die Lebensfreude im gebeutelten New Orleans ist nicht totzukriegen: Die Veranstalter von "Gay Mardi Gras" kündigten an, dass es dieses Jahr wieder genauso närrisch zugeht wie in den Jahren zuvor. Mardi Gras ist die traditionelle Karnevalsfeier in New Orleans. Sie geht vom Donnerstag (24. Februar) bis Fastnacht, dem "Fat-Tuesday" (28. Februar). Traditionell sind die Feiern im French Quarter am heißesten. Mardi Gras gilt als die dekadenteste Party des Landes und zieht jedes Jahr Partypeople aus aller Welt an. Es gibt auch unzählige rein schwule Angebote. Am Ostermontag (16. April) findet zudem die farbefrohe "Gay Easter Parade" statt, inzwischen zum siebten Mal. Auch hier gibt es wieder jede Menge Partys in der Stadt. (cw)