Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?431

In der ersten "anders TREND"-Sendung im neuen Jahr zeigt Frank Lukas Heteros und Homos, was denn so in der schwulen Welt abgeht. Es geht los mit einem ernsten Thema: "Sie traten und schlugen uns bewusstlos!", berichten zwei Opfer homophober Gewalt. Die beiden Schwulen wurden krankenhausreif geprügelt, weil sie Hand in Hand über ein Straßenfest gingen. Kein Einzelfall: Gewalttaten gegen Schwule nehmen zu. In Berlin waren im Oktober bereits deutlich mehr Übergriffe gemeldet worden als im gesamten Jahr 2002. Und viele Opfer erstatten nicht einmal Anzeige - aus Angst vor weiterer Diskriminierung. "anders TREND" zeigt schockierende Bilder und erklärt schwulen Männern, wie man sich am besten schützt.

Des weiteren berichtet das Magazin von Homo-Punks, die nichts mit schwulem Mainstream zu tun haben wollen. Körperkult, Konsum und Anpassung sind ihnen verhasst. Sie leben fernab von der klassischen Homo-Szene in einer eigenen Welt - mit harter Musik und bunten Haaren. "anders TREND" war dort, wo der Punk abgeht und zeigt ein außergewöhnliches Liebespaar.

Ein vierbeiniger Außenreporter schmeißt sich dann in die Szene: Frisch in die Pubertät gekommen, macht Labrador Paul sich auf, die schwule Welt zu entdecken. Darüber hat er schon so viel gehört – von Herrchen Frank Lukas und den Anderen bei "anders TREND". Immer wieder gelingt es dem jungen Redaktionshund auszubüxen und das Nachtleben unsicher zu machen. Paulchen dringt dabei in Welten vor, die nie zuvor ein Hund gesehen hat – und findet es zum Knurren, Jaulen und Hecheln.

Neues Jahr - neuer Look! 'anders TREND' präsentiert sich ab heute im neuen Design und geht ab sofort regelmäßig auf Sendung - jeden ersten Montag im Quartal.

"anders TREND", Montag, 5. Januar, 23:15 Uhr, RTL

2. Januar 2004, 12:46 Uhr