Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?434
  • 02. Januar 2004, noch kein Kommentar

London Die britische Königin hat zu Neujahr mehrere Personen, die sich für die Homo-Emanzipation stark gemacht haben, mit dem Orden des British Empire ausgezeichnet. Der schwule Polizeiinspektor Paul Cahill wurde für seine Verdienste um die Vielfalt innerhalb der Londoner Metropolitan Police geehrt. Er gilt als einer der ersten offen schwulen Polizisten, ließ sich auf dem Cover der "Gay Times" abbilden und gründete die Gay Police Association (GPA), deren Vorsitzender er nun ist und die mittlerweile über 1000 Mitglieder umfasst. Von der Queen mit einem Orden geehrt wurde auch Anna Patrizio, die eine Helpline für die Eltern von lesbischen und schwulen Kindern betreut, und der Filmemacher Stephen Daldry ("Billy Elliot"). Der Orden ist mit dem deutschen Bundesverdienstkreuz vergleichbar. (nb)