Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?4600

München (queer.de) - Die Dreharbeiten zu "Neues vom Wixxer", dem Sequel zur Edgar-Wallace-Parodie "Der Wixxer", werden voraussichtlich Ende April in Prag unter anderem mit Comedy-Lesbe Hella von Sinnen starten. Laut der Produktionsfirma Constantin Film hat man außerdem eine Auswahl von Deutschlands besten Komikern und Schauspielern, darunter Oliver Kalkofe, Bastian Pastewka, Christoph Maria Herbst, Christiane Paul, Judy Winter, Oliver Welke, Wolfgang Völz, Michael Kessler, Martin Semmelrogge sowie Chris Howland, verpflichtet. Auch Edgar-Wallace-Legende Joachim Fuchsberger, der in den letzten 30 Jahren nur selten für Filmprojekte vor der Kamera stand, wird eine der Hauptrollen (Lord Dickham) übernehmen. Inszeniert wird das Sequel von Cyrill Boss und Philipp Stennert, die zuletzt "Die Märchenstunde" auf ProSieben verantworteten. Das Drehbuch schrieben Oliver Kalkofe, Oliver Welke und Bastian Pastewka. "Der Wixxer" gehörte 2004 zu den großen deutschen Kino-Erfolgen. (jg)



#1 tomAnonym
#2 tomAnonym
  • 08.04.2006, 09:21h
  • Da ich den ersten Teil super fand, kann ich nur sagen - her mit dem zweiten Teil.
    Die Geschmäcker sind halt verschieden und frei nach Wowereit - Und das ist auch gut so.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 viliamsAnonym