Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse Tagesbild TV Termine
© Queer Communications GmbH
http://queer.de/?466
  • 10. Januar 2004, noch kein Kommentar

Lexington Zwei schwule Männer, die mit der Geburt von Vierlingen im Jahr 2001 Schlagzeilen machten, sind erneut Vater geworden. Michael Meehan und Thomas Dysarz hatten damals eine Bekannte mit ihren Spermien künstlich befruchten lassen und die Kinder gemeinsam übernommen. Nachdem sich durch Tests die Vaterschaft von Meehan bestätigte, setzte sich Dysarz mit dem Wunsch durch, auch ein Kind in die Partnerschaft einzubringen. Die Bekannte stellte sich dafür erneut zur Verfügung. (nb)